HOME

PRODUKTE

MARKEN

SERVICE

 LADEN

 KONTAKT

           

Online-Shop:  ausgewählte Artikel    


Alle Artikel im Shop sind im auch Laden vorhanden. Nicht alle Marken bzw. Artikel im Laden werden im Online-Shop angeboten, zum Beispiel

  


Sie können alle Artikel auch telefonisch oder per E-Mail bestellen:  Telefon  +49 (0)89  54 24 46 56     info@schraeglage-muenchen.de

Bestellinformationen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)      
Widerrufsbelehrung
          
Versand
Rücksendung 
Zahlungsmöglichkeiten



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)        


§ 1 Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Schräglage Motorradbekleidung und Zubehör und Verbrauchern, die nach dem Versandhandelsrecht Ware bei uns kaufen. Für den Kauf über unseren ebay-shop gelten die dort direkt hinterlegten Allgemeinen Geschäftsbedingunge Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Vertragssprache ist Deutsch.
 

§ 2 Vertragsschluss
Die Angebote auf unseren Webseiten und stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen. Sie können eine verbindliche Bestellung telefonisch, per E-Mail oder per Telefax abgeben. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung per E-Mail, telefonisch oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Tagen annehmen.


§ 3 Rechtswahl

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen den Kaufvertragsparteien findet das Recht der BRD Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CSIG) ist ausgeschlossen.


§ 4 Fernabsatzrechtliche Informationen
Die Belehrungen über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht als Verbraucher,  Ausnahmen vom Widerrufsrecht, dessen vorzeitiges Erlöschen, das Widerrufsformular, die Folgen des Widerrufs, z. B. Rücksendung, Rücksendekosten und Wertersatz, finden Sie nachstehend.

Seit dem 09.01.2016 ist die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (ODR-Verordnung) in Kraft über die Online-Streitbeilegung in Verbraucher-angelegenheiten. Sie gilt für die außergerichtliche Streitbeilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen Verbrauchern und Online-Händlern.Mit der Möglichkeit einer Online-Streitbeilegung (OS) soll eine einfache, effiziente, schnelle und kostengünstige außergerichtliche Lösung für Streitigkeiten angeboten werden. Die OS-Plattform leitet ordnungsgemäß gestellte Beschwerden an die (nach nationalem Recht) zuständigen AS-Stellen (Außergerichtliche Streitbeilegung) weiter. Die Nutzung der OS-Plattform selbst ist kostenlos, in Verfahren vor den AS-Stellen können dem Verbraucher ggf. Kosten bis zu 30,00 EUR entstehen, falls sein Antrag rechtsmissbräuchlich ist.

Wir erbringen keine Kundendienstleistungen und gewähren selbst keine Garantien. Ein außergerichtliches Beschwerde- oder Rechtsbehelfs-verfahren, dem wir unterworfen sind, gibt es nicht.

§ 5 Speicherung Ihrer Bestelldaten

Alle von uns erhobenen und gespeicherten persönlichen Kundendaten werden ausschließlich zum Zwecke der Kauf-abwicklung verwendet. Es werden Vor- und Familiennamen des Kunden, die zugehörige Rechnungs- und Lieferanschrift sowie eine ggf. hinterlegte Rufnummer und Email-Adresse gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben, ausgenommen Maßnahmen des Warentransportes einschließlich der Sendungsverfolgung und ggf. rechtlich notwendiger Maßnahmen (z.B. Inkassobüro, Rechtsanwalt).

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Der Käufer darf während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts die Ware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen. Bei Zugriffen Dritter - insbesondere Gerichts-vollzieher - auf die Ware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unver-züglich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentums-rechte durchsetzen können. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, die Herausgabe der Ware zu verlangen;
der Käufer ist in diesem Fall zur Herausgabe des Gegenstandes verpflichtet.
 

§ 7 Mängelhaftungsrechte
Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.
Die Gewährleistung bei Mängeln an der Ware beträgt bei Neuwaren 24 Monate. Sie erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die normale Abnutzung. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer.


§ 8 Haftungsbeschränkung
Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem  Produkt-haftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.


§ 9 Transportschäden 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nehmen bitte umgehend Kontakt mit uns auf.
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu können.                                                                                                                                                                                                 


Widerrufsbelehrung        

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Schräglage Motorradbekleidung & Zubehör, Westendstraße 250, 80686 München

info@schraeglage-muenchen.de
, Telefon 089 / 5424 4656, Fax 089 / 5424 4665

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorge-schrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und nicht für versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.                                                                                                                                                



Versand

Versandkosten

innerhalb Deutschlands

bei einem Bestellwert ab  € 100,--
bei einem Bestellwert ab  €   50,--

bei einem Bestellwert unter  €  50,--

versandkostenfrei
€ 5,--

€ 7,--

außerhalb Deutschlands

innerhalb der EU
(wir liefern nicht in Länder außerhalb der EU)

€ 16,--


Wir liefern standardmäßig über DHL als versichertes Paket. Die Lieferung trifft innerhalb Deutschlands üblicherweise in 2-3 Werktagen ab Bestellung bzw. Zahlungseingang bei Ihnen ein.

Rücksendung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu
widerrufen und die Ware auf Ihre Kosten zurückzusenden. Wir nehmen nur ungebrauchte, nicht verschmutzte Ware zurück. Bitte achten Sie auch darauf, dass die Etiketten - soweit zur Anprobe möglich - nicht entfernt sind. Selbstverständlich muss ein Artikel mit allen Teilen (z.B. Gebrauchsanweisung) zurückgesandt werden. Wir behalten uns vor, den Kaufpreis erst nach Erhalt und Prüfung der zurückgesandten Waren zu erstatten. Rücksendeadresse ist

Schräglage Motorradbeleidung & Zubehör
Westendstraße 250

80687 München 

 

Bei Mängeln an der Ware oder Versand eines falschen Artikels tragen selbstverständlich wir die Rücksendekosten. Bitte fordern Sie ein Rücksendeetikett bei uns an.                                                                                                                                                                        



Zahlungsmöglichkeiten

Direktkauf bei uns im Laden

Barzahlung    

Bestellung über den Onlineshop,
per Telefon, Telefax, E-Mail

Bei Abholung der Ware wie beim Kauf im Laden
Bei Versand: Vorauskasse
Überweisung


Unsere Kontoverbindung für Überweisungen
 

Schräglage München
Stadtsparkasse München    
IBAN          DE28 7015 0000 1002 9030 35
B
IC            SSKMDEMM

 

Schräglage Motorradbekleidung & Zubehör
Westendstr. 250 - 80686 München
Telefon:  +49 (0)89
 54 24 46 56

info@schraeglage-muenchen.de

Öffnungszeiten

Anfahrt

AGB
Bestellinformationen
Zahlungsmöglichkeiten

Impressum

 
© schräglage 
    2013-2017